BAföG

BAföG steht BundesAusbildungsrderungsGesetz. Mit der staatlichen Ausbildungsförderung sollen junge Menschen eine Ausbildung finanzieren können, wenn sie oder ihre Familie dazu nicht in der Lage sind. Studierenden-BAföG wird in der Regel zur Hälfte als Zuschuss (Geschenk!) und zur Hälfte als zinsloses Darlehen gewährt. Von der Darlehenssumme muss man insgesamt maximal 10.010,- Euro zurückzahlen.

Nähere Informationen zu den Voraussetzungen und Fördersätzen können Sie den folgenden Links entnehmen:

Flyer "BAföG aktuell"


BAföG-Anträge

Studierende der Hochschule Ostwestfalen-Lippe richten ihren Antrag an das Amt für Ausbildungsförderung des Studierendenwerks Bielefeld. Auch wenn Sie sich nicht sicher sein sollten, ob Sie BAföG-berechtigt sind, stellen Sie bitte dennoch in jedem Fall einen Antrag!

BAföG-Anträge erhalten Sie

 

BAföG-Beratung Campus Lemgo:

  • Herr Brinkmann vom Studierendenwerk Bielefeld
  • jeden Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr, Raum 1.120A
  • Aufgrund der Corona-Krise findet derzeitig keine persönliche Beratung statt.


BAföG-Beratung Campus Detmold:

  • Frau Prange vom Studierendenwerk Bielefeld
  • einmal im Monat donnerstags von 9.00 bis 13.00 Uhr, Raum 4.004
  • Aufgrund der Corona-Krise findet derzeitig keine persönliche Beratung statt.

Eine persönliche Beratung findet nur in der Vorlesungszeit statt!