Fortsetzung des Studiums

Studienzweifel entstehen auch häufig aus persönlichen Krisen heraus, bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten oder wenn z.B. die Finanzierung des Studiums nicht (mehr) gesichert ist. Auch in dieser Situation helfen wir dabei, Unterstützung- und Handlungsmöglichkeiten zu finden. Vereinbaren Sie gerne einen Beratungstermin mit uns!

Möglichkeit eines Fach- oder Hochschulwechsels

Wenn Sie sicher sind, dass ein Studium grundsätzlich das Richtige für Sie ist, Sie jedoch an Ihrem Studiengang oder der Hochschule zweifeln, könnte ein Fach- oder Hochschulwechsel für Sie in Frage kommen.

Formale Informationen zum Wechsel in einen anderen Studiengang der TH OWL finden Sie auf den Seiten des Immatrikulationsamtes.

Möchten Sie die Hochschule wechseln, empfiehlt es sich bei Fragen zur Anrechnung von Prüfungsleistungen die neue Hochschule zu kontaktieren. Der Weg führt entweder über die Zentrale Studienberatung der Hochschule oder direkt über die jeweiligen Fachbereiche/ Fakultäten.

"Blick von Außen" im Urlaubssemester?!

Ein Urlaubssemester kann Ihnen zu der Möglichkeit verhelfen, eine Pause einzulegen, und sich Klarheit über den weiteren Weg zu verschaffen. Wenn Sie die Zeit beispielsweise für ein Praktikum oder einen Auslandsaufenthalt nutzen, können Sie sich vom aktuellen Leistungsdruck lösen, mit Abstand auf Ihr Studium schauen und neue Perspektiven entwickeln.

Das Antragsformular finden Sie hier.