Talentscouting OWL

Neben den bereits bestehenden Angeboten zur Studien- und Berufsorientierung an den Partnerhochschulen handelt es sich beim Talentscouting um ein aufsuchendes, ergebnisoffenes und langfristiges Beratungs- und Betreuungsangebot für junge Menschen bei der Studien- und Berufsorientierung.

In NRW begleiten inzwischen mehr als 70 im NRW-Zentrum für Talentförderung weitergebildete und zertifizierte Talentscouts an etwa 400 Berufskollegs, Gesamtschulen und Gymnasien Schülerinnen und Schüler bei ihrem Übergang in die Berufsausbildung oder ein Studium bis hinein in den Beruf. Die Talentscouts helfen ihnen mit ihrem Know-how und ihren Netzwerken zum Beispiel bei Themen wie Studienfinanzierung, Studienstart oder Unterstützung im Studienverlauf sowie bei der Vermittlung von Kontakten zu Studierenden oder Auslandsaufenthalten.

In OWL wird das Talentscouting unter dem Dach des Hochschulverbundes Campus OWL e. V. von den Universitäten Paderborn und Bielefeld, der Fachhochschule Bielefeld sowie der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe von insgesamt 8 Talentscouts durchgeführt. Gemeinsames Ziel ist es, dafür zu sorgen, dass Bildungschancen keine Frage der Herkunft sind. Wir begleiten leistungsfähige, aber aus unterschiedlichen Gründen benachteiligte Jugendliche auf ihrem Weg. Talentscouting ist dabei an den Bedürfnissen und Talenten der Schülerinnen und Schüler ausgerichtet und ermutigt und unterstützt diese auf ihrem schulischen und beruflichen Weg.

Weitere Infos finden Sie über die Homepage desTalentscouting OWL unter: www.talentscouting-owl.de