Zum Inhalt springen
Bachelor of Science (B.Sc.)

Industrielle Biotechnologie

Der Bachelorstudiengang vermittelt Kenntnisse der industriell angewandten Biotechnologie. Das umfasst beispielsweise die Herstellung von pharmazeutischen Produkten (rote Biotechnologie) und die industrielle Herstellung von Feinchemikalien und Massenprodukten (weiße Biotechnologie).

Ob in Medikamenten, Waschmitteln, Cremes, Lebensmitteln oder bei der Papierherstellung – biotechnologische Produkte begegnen uns jeden Tag. Die Aufgabe von Biotechnologinnen oder Biotechnologen ist die Suche nach neuen Wirkstoffen und besseren Produktionsmöglichkeiten. Dabei machen sie sich Organismen, Zellen und Enzyme innerhalb verschiedener technischer Anwendungen zunutze. Innerhalb der Biotechnologie kommen die Studierenden mit vielen Bereichen, wie zum Beispiel der Mikrobiologie, der Chemie sowie den Ingenieurwissenschaften in Berührung.

Qualifikationsprofil

Absolventinnen und Absolventen bieten sich Berufsperspektiven in folgenden Bereichen:

  • Forschung und Entwicklung
  • Verfahrensoptimierung und verfahrenstechnische Projektierung
  • Biotechnologische Produktion und Produktionsüberwachung
  • Qualitätsmanagement und Produktkontrolle
  • Anlagen- und Laborgerätebau
  • Produktmanagement
  • Mess- und Regelungstechnik
  • Umwelttechnik
  • Analytik, in Überwachungsbehörden sowie in der Lebensmittel- und Kosmetikindustrie

Zugangsvoraussetzungen

Fachabitur/Abitur

Schwerpunkte/Vertiefungen

Praxissemester möglich

Studienverlauf

Die Regelstudienzeit umfasst sechs Semester, inklusive eines Praxissemesters sieben Semester (210 Creditpoints).

Weitere Informationen zum Studiengang gibt es auf der Website "Was ist Biotechnologie?".

Faktencheck

Themen: Ingenieurwissenschaften, Pharma und Gesundheit, Lebensmittel, Innovativ, Technologie und Technik
Start: Wintersemester
Dauer: 6 Semester
Creditpoints: 180 ECTS
Studientyp: Vollzeit
Zulassung: zulassungsfrei
Duales Studium: nicht möglich
Standort: Lemgo
Fachbereich: Life Science Technologies
Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandssemester: Nicht benötigt
Akkreditiert durch: AQAS e.V.
Vorkurse: Mathematik, Physik, Chemie, Englisch

Einschreibungszeiträume

Deutschland und EU-Länder
Wintersemester: 15.04. – 15.08.
Nicht-EU-Länder
Wintersemester: 15.04. – 15.07.

Zentrale Studienberatung