Bewerbung für beruflich Qualifizierte

Wie bewerbe ich mich als beruflich Qualifizierter bzw. beruflich Qualifizierte?

Für Bewerberinnen und Bewerber, die nicht mindestens die Fachhochschulreife vorweisen können, aber relevante Berufserfahrung besitzen, gelten besondere Bewerbungsvoraussetzungen für Studiengänge der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Die Vorgaben sind abhängig von der Art der Vorerfahrung. Die Bewerbung und Einschreibung erfolgt online über das jeweilige Bewerberportal.

Mögliche Bewerbungsverfahren

Zu welcher Gruppe der beruflich Qualifizierten Sie gehören und wie Sie sich für einen Studiengang an der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe bewerben können, erfahren Sie hier:

Hinweise für beruflich Qualifizierte




Bewerbungsfrist

Bis zum 15. Juli (Wintersemester) oder 1. April (Sommersemester) eines jeden Jahres
Hinweis: Bewerberinnen und Bewerber, die eine Zugangsprüfung ablegen müssen, sollten sich für diese bis zum 1. April eines jeden Jahres bewerben.

Zugangsprüfung

Beruflich Qualifizierte, die einen nicht fachlich entsprechenden Studiengang studieren möchten oder die über eine Berufspraxis außerhalb des Ausbildungsberufes verfügen, erhalten den Hochschulzugang für Studiengänge nur über eine erfolgreiche Zugangsprüfung.

 

Online-Vorbereitungskurs für beruflich Qualifizierte

Für beruflich Qualifizierte gibt es einen Online-Vorbereitungskurs für die Prüfungsteile Englisch und Mathematik der zentralen Zugangsprüfung. Nähere Informationen zum nächsten Kurs im Februar 2020 entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular der Fachhochschule Dortmund.

Zwei Musterprüfungen für die zentrale schriftliche Zugangsprüfung für in der beruflichen Bildung Qualifizierte finden Sie hier:

1. Musterprüfung

2. Musterprüfung