Mental First Aid

Erste-Hilfe-Kurs für die Seele

Helfen Sie sich und anderen!

Wie man Erste Hilfe leistet oder einen Notruf absetzt, weiß jeder von uns. Unser kostenloses Angebot zeigt jetzt, wie man psychische Beeinträchtigungen erkennt und darauf reagiert.

Unser großes Ziel: Sensibilisierung

Seelische Krankheitsbilder werden viel zu oft ignoriert. Ob es sich dabei um die eigene Krisensituation handelt oder um eine Panikattacke bei unseren Mitmenschen. Im Mental-First-Aid Kurs lernen Sie als Teilnehmende Helferkompetenzen. Dazu zählen neben dem Erkennen psychischer Zustände auch Methodiken zur Ansprache von Menschen in Krisensituationen sowie Selbstschutz und Distanzwahrung.

Alle Informationen gibt es für Sie hier auch zum Download:

Flyer Mental-First-Aid

Datenschutzhinweise

Unsere Kursleiterinnen: Ihr doppelter Vorteil

Die Kursleitung übernimmt Dr. Barbara Weißbach, seit 1996 Geschäftsführerin der IUK Institut GmbH Dortmund und seit 2009 Chief Executive Director von NBCC Deutschland. Sie ist promovierte Psychologin, Expertin für diversity-sensible Personalentwicklung, Trainerin und Lehrbeauftragte, u.a. an der FH Frankfurt am Main und Beraterin verschiedener Unternehmen und des öffentlichen Dienstes. Unterstützt wird sie von Schauspielerin und Regisseurin Judith Evers. Zu ihrer Erfahrung zählt unter anderem ein Lehrauftrag am Institut für Entspannungstechniken und Kommunikation in Berlin für den Ausbildungsgang des Schauspiel- und Theatertherapeuten.

Nutzen Sie Ihre Chance!

Kurse für Studierende

Unsere ersten beiden Kurstermine fanden enorm positive Resonanz und waren so schnell ausgebucht, dass wir das Programm jetzt ausweiten. Wenn Sie Interesse haben, merken Sie sich schon jetzt einen der folgenden Termine. Wir freuen uns auf Sie!

Termine 2021

Digitaler Mental-First-Aid Kurs für Studierende:

  • 02., 03. und 04. März 2021

Mental First-Aid Kurse für Studierende (derzeit in Präsenz geplant):

  • 25., 26. und 27. August 2021
  • 30.08., 31.08. und 1. September 2021

 

Absolventinnen und Absolventen

Zertifizierter Abschluss

Alle erfolgreichen Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer erhalten ein Zertifikat der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Das Zertifikat enthält eine detaillierte Auflistung der Kursinhalte.

Studierende helfen Studierenden

Helferinnen und Helfer vor Ort

Die Absolventinnen und Absolventen des ersten Mental-First-Aid Kurses möchten ihre Helferkompetenzen einsetzen und stehen als Ansprechpersonen den Studentinnen und Studenten zur Verfügung. Wer seelische Unterstützung benötigt oder jemanden kennt, der Hilfe braucht, wendet sich an mfa(at)th-owl.de Jede Anfrage wird absolut vertraulich behandelt.

 

Unsere Helfer: Die Betriebskrankenkassen in Ostwestfalen-Lippe

Dazu gehören die Bertelsmann BKK, BKK Diakonie, BKK_DürkoppAdler, BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER, Heimat Krankenkasse, BKK HMR und die BKK Melitta Plus. Ihr Ziel ist es, eine optimale Versorgung in hoher Qualität in der Region zu gewährleisten und die Gesundheit der Menschen nachhaltig zu fördern.