Career Service

Setzen Sie sich frühzeitig mit beruflichen Perspektiven auseinander

In der Arbeitswelt zählen nicht nur gute fachliche Qualifikationen, sondern auch Flexibilität, Eigeninitiative und die Bereitschaft zum lebenslangen Lernen.

Der Career Service der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe ist die erste Anlaufstelle für Studierende, Alumni sowie Unternehmen oder Arbeitgeberorganisationen. Wir beraten Studierende und Alumni zu den Themen Berufsbefähigung, Übergang in den Beruf und Karriereplanung. Neben der persönlichen Beratung bieten wir Karriereevents und weitere Veranstaltungen an.

Erste Einblicke in das Berufsleben gewinnen Sie zum Beispiel über Praktika. Dabei knüpfen Sie auch Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern. Nutzen Sie darüber hinaus den Rat und die Unterstützung von Expertinnen und Experten sowie von Absolventinnen und Absolventen der Hochschule. Das erleichtert Ihnen die berufliche Orientierung und hilft in der Bewerbungsphase sowie bei der Karriereplanung.

Ihr Career-Center – Ein Angebot der Technischen Hochschule OWL in Kooperation mit JobTeaser

Im Career-Center finden Sie:

  • Eine Suchmaschine für Praktika- und Stellenangebote
  • Profile, auf denen Unternehmen ihre Karrieremöglichkeiten präsentieren
  • Events, wie Coaching-Workshops, Messen, Chats, …
  • E-Mail-Benachrichtigungen für Stellenangebote und Events

Sie erhalten außerdem Zugang zu Infos, die Ihnen helfen, Ihre beruflichen Ziele zu erreichen!

Career-Center

Karriereberatung

Aufgrund der Corona-Pandemie sind persönliche Beratungsgespräche vor Ort bis auf Weiteres leider nicht möglich. Wir möchten Sie dennoch weiterhin bei all Ihren Fragen rund um die Themen Karriere und Stipendien unterstützen. Wir bieten unterschiedliche Beratungen online via Webex an. Für folgende Beratungsformate können Sie Termine selbständig online über das Career Center buchen oder per Mail vereinbaren:

  • Individuelle Kurzberatung
  • Bewerbungsunterlagencheck
  • Karriereplanung – Erste Schritte
  • Vorbereitung auf Ihr Vorstellungsgespräch

Termine sind innerhalb der folgenden Zeitfenster buchbar:
Dienstags zwischen 13.30 Uhr und 16.00 Uhr & donnerstags zwischen 15.00 Uhr und 16.30 Uhr

Im Anschluss können je nach Bedarf Folgetermine vereinbart werden. Wir begleiten Sie gerne auf Ihrem Weg.

Sie können uns Ihre Anliegen selbstverständlich auch jederzeit per Mail schildern oder uns telefonisch kontaktieren unter +49 5261 702 5204.

Stipendienberatung

Wenn Sie sich um ein Stipendium bewerben und dazu Informationen möchten, schreiben Sie uns bitte eine Mail. Wir stellen Ihnen dann Informationen zur Verfügung, mithilfe derer Sie sich einen ersten Überblick verschaffen können und vereinbaren einen längeren, individuellen Beratungstermin mit Ihnen.

Die Seiten des Career Services bieten Ihnen außerdem weitere Informationen zu den Themen:

Kontakt:

Career Service und Alumni-Management

Tel.: +495261 702 5204
E-Mail: career-service(at)th-owl.de
Raum: 2.101 D, Campus Lemgo

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich meinen Studienalltag erfolgreich gestalten?

Neben den fachlichen Modulen können Sie weitere Kurse belegen: Die Studienmethodik vom Career-Service bietet zum Beispiel Kurse zum wissenschaftlichen Arbeiten an.

Welche Möglichkeiten habe ich, neben dem Studium soziale, wissenschaftliche oder auch personale Kompetenzen zu erwerben?

Der Career-Service bietet regelmäßig Kurse zur Studienmethodik an. Nutzen Sie außerdem die Chance, sich während des Studiums ehrenamtlich zu engagieren: bei studentischen Initiativen wie dem Radio Triquency, in der studentischen Selbstverwaltung oder auch als Tutorin oder Tutor.

Wie suche ich nach einer passenden Praktikumsstelle?

Um einen geeigneten Praktikumsplatz müssen Sie sich selbst kümmern. Die Lehrpersonen an Ihrem Fachbereich und der Career Service unterstützen Sie dabei durch Informationen und Beratung. Außerdem sammeln sie fachlich passende Praktikumsausschreibungen von Unternehmen und Institutionen. Um potenzielle Firmen ausfindig zu machen, hilft eine Recherche bei Fachverbänden, Ausstellerregistern von Fachmessen, Handelskammern oder weiteren Unternehmensverbänden. Die meisten Unternehmen haben auf Ihrer Website eine Rubrik zum Thema Praktikumsstellen. Kommen Sie aber auch mit Kommilitoninnen und Kommilitonen höherer Semester ins Gespräch und profitieren Sie von deren Erfahrungen.

Wann sollte ich anfangen, mich zu bewerben?

Mindestens drei Monate vor Abschluss des Studiums sollten Sie sich bei Ihren Traum-Firmen bewerben. Die Bewerbung für Praktikumsstellen sollte noch früher beginnen, hier empfehlen sich sechs Monate vor Beginn des Praktikumszeitraums. In beiden Fällen ist es wichtig, sich vorab auf die Bewerbungen vorzubereiten. Dazu gehören Fragen wie: Wie stelle ich eine Bewerbungsmappe zusammen? Wie kann ich meine persönlichen Stärken schriftlich zum Ausdruck bringen? Rund einen Monat vor Bewerbungsstart sollten Sie sich einen ersten Überblick verschafft haben, welche Stellen es gibt und welche Anforderungen die Unternehmen stellen. Um mit Unternehmen in Kontakt zu kommen, empfehlen wir den Besuch des Karrieretags der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe, aber auch andere Karriere- sowie Fachmessen.

Welche Dokumente benötige ich in der Regel für eine Bewerbung?

Lesen Sie die Stellenanzeigen aufmerksam und halten die darin formulierten Anforderungen ein. Beispielsweise ist es nicht immer selbstverständlich, dass ein Bewerbungsfoto verlangt wird – manchmal ist das sogar ausdrücklich nicht gewünscht. Üblicherweise gehören in eine Bewerbung:

  • Deckblatt (optional)
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • aktuelle Leistungsübersicht
  • Hochschulzeugnisse und eine Übersicht belegter Kurse
  • Arbeitszeugnisse, wenn vorhanden
  • Zertifikate über relevante Weiterbildungen

Master, Promotion oder doch gleich in den Job?

Die Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Es hängt davon ab, welche Karriereziele Sie verfolgen. Ein persönliches Gespräch hilft, Neigungen, Wünsche und Ziele unkompliziert zu strukturieren. Die Zentrale Studienberatung, das Graduiertenzentrum.OWL und der Career Service helfen Ihnen gern weiter.