Studienfinanzierung

Stipendien, Jobben, Bafög und Co

Wie finanziere ich mein Studium?

Ein Studium ist eine Investition in die eigene Zukunft. Neben Wohnen und Essen müssen Studierende Semesterbeiträge und Lernmaterialien finanzieren. Und auch das Studentenleben soll natürlich nicht zu kurz kommen. Im Folgenden finden Sie eine kurze Übersicht über die Möglichkeiten der Studienfinanzierung innerhalb und außerhalb der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe.

BAföG

BAföG steht für BundesAusbildungsförderungsGesetz. Die staatliche Ausbildungsförderung soll dazu beitragen, dass sich alle jungen Menschen eine Ausbildung finanzieren können – unabhängig von ihrer sozialen und wirtschaftlichen Situation. BAföG wird zur Hälfte als Zuschuss und zur Hälfte als zinsloses Darlehen gewährt. Ihre Anträge richten Sie als Student oder Studentin der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe an das Amt für Ausbildungsförderung des Studierendenwerks Bielefeld.

BAföG-Beratung


Campus Lemgo:

Herr Brinkmann, donnerstags von 9.00 bis 13.00 Uhr, Raum 1.120A
 

Campus Detmold:

Frau Prange, donnerstags von 9.00 bis 13.00 Uhr, Raum 4.004 und an folgenden Terminen:

28. März, 25. April, 23. Mai, 27. Juni, 26. September, 31. Oktober, 28. November, 12. Dezember

Eine persönliche Beratung findet nur in der Vorlesungszeit  statt.

Stipendien

Ein Studienstipendium gibt es nicht nur für hochbegabte Studierende. Die verschiedensten Organisationen vergeben Stipendien: Parteien, Kirchen, der Staat, Kommunen oder private Stiftungen. So sind neben guten Noten beispielsweise soziales Engagement in Politik, Kirchen, Sportvereinen oder Nachbarschaftshilfe von Bedeutung. Manche Stiftungen berücksichtigen auch die Herkunft und finanzielle Situation im Elternhaus.

Der finanzielle Aspekt eines Stipendiums wird oft ergänzt um Angebote wie Ferienakademien, Seminare, Workshops und Praktika.

Wer sich für ein Stipendium interessiert, sollte sich intensiv mit den unterschiedlichen Förderprogrammen auseinandersetzen. Mittels der Datenbank des Bundesministeriums für Bildung und Forschung Stipendienlotse.de. können Sie anhand Ihrer Wunschkriterien das passende Stipendium ausfindig machen. Der Stipendienlotse versteht sich als zentrale Anlaufstelle für bundesweite und internationale Stipendien im privaten und öffentlichen Bereich. Nähere Informationen, Beratung und weiterführende Links finden Sie auf den Seiten des Career Service.

Stipendien-Beratung:

Bitte vereinbaren Sie vorab per E-Maileinen konkreten Beratungstermin!
 

Campus Lemgo:

dienstags, 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr, Raum wird in Terminvergabe bekannt gegeben

Campus Detmold:

Jeden ersten Donnerstag im Monat,  9:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Raum wird in Terminvergabe bekannt gegeben

Campus Höxter:

Jeden ersten Mittwoch im Monat, 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Raum wird in Terminvergabe bekannt gegeben

Umfangreiche Informationen zum Thema Stipendium finden Sie außerdem in unserem Kurs im eCampus.

Studienkredite

Viele Banken und Sparkassen bieten spezielle Studienkredite für Studierende an. Höchstbeträge und Kriterien sind dabei sehr unterschiedlich. Die meisten Studienkredite sind allerdings nicht dazu gedacht, ein komplettes Studium zu finanzieren, sondern eher als kurzzeitige finanzielle Unterstützung. Bankkredite müssen ab einem festgelegten Zeitpunkt in Raten und mit Zinsen zurückgezahlt werden.

Das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) hat Studienkredite und auch die Studienförderung der Deutschen Bildung getestet. Die Testergebnisse finden Sie hier.
 

Nebenjobs

Ob als Werksstudent, im Café, an der Supermarktkasse oder als studentische Hilfskraft an der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe – für Studierende gibt es viele Möglichkeiten neben dem Studium Geld zu verdienen. Wenn Sie studieren, dürfen Sie bis zu 450 Euro im Monat steuerfrei dazuverdienen (beim Bezug von Bafög nur 400 Euro), darüber hinaus müssen Sie eine Steuererklärung einreichen. Wie viel Sie neben dem Studium jobben können und wollen ist ganz individuell und hängt entscheidend davon ab, wie gut Sie das mit Ihrem Studium vereinbaren können. Erste Informationen, was bei der Arbeit neben dem Studium zu beachten ist, bietet zum Beispiel das Deutsche Studentenwerk an.

Weitere Informationen zum Thema Studienfinanzierung finden Sie hier:

Studienfinanzierung