Talentscouting

Wohin geht es nach der Schule?

Welche Ausbildung und welches Studium passt zu meinen Talenten und Interessen?

Wir Talentscouts begleiten junge Menschen dabei, ihre beruflichen Interessen, Potenziale, Träume und Ziele zu entdecken und weiterzuentwickeln. Gemeinsam nehmen wir Eure Interessen, Fragen und Wünsche für die Zeit nach der Schule in den Blick und planen die nächsten Schritte in Richtung Studium oder Ausbildung. Wir unterstützen Euch bei der Suche nach der richtigen Ausbildung, dem passenden dualen Studium oder dem richtigen Studiengang und stehen Euch auch in Studium und Ausbildung mit Rat und Tat zur Seite.

Wer kann mitmachen?

Motivierte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, die ihre Zukunft aktiv gestalten wollen.

Wie funktioniert’s?

Ganz einfach: Wir Talentscouts bieten einmal pro Monat in unseren Kooperationsschulen in ganz OWL Gesprächstermine für Schülerinnen und Schüler an. Wendet Euch an eure Lehrer, informiert euch hier über unsere Arbeit und unser Team oder vereinbart mit uns direkt einen Termin: Philipp Meyer: philipp.meyer3(at)th-owl.de

Zum Projekt:

Neben den bereits bestehenden Angeboten zur Studien- und Berufsorientierung an den Partnerhochschulen handelt es sich beim Talentscouting um ein aufsuchendes, ergebnisoffenes und langfristiges Beratungs- und Betreuungsangebot für junge Menschen bei der Studien- und Berufsorientierung.

In NRW begleiten inzwischen mehr als 70 im NRW-Zentrum für Talentförderung weitergebildete und zertifizierte Talentscouts an etwa 370 Berufskollegs, Gesamtschulen und Gymnasien mehr als 17.000 Schülerinnen und Schüler bei ihrem Übergang in die Berufsausbildung oder ein Studium bis hinein in den Beruf. Die Talentscouts helfen ihnen mit ihrem Know-how und ihren Netzwerken zum Beispiel bei Themen wie Studienfinanzierung, Studienstart oder Unterstützung im Studienverlauf sowie bei der Vermittlung von Kontakten zu Studierenden oder Auslandsaufenthalten.

In OWL wird das Talentscouting unter dem Dach des Hochschulverbundes Campus OWL e. V. von den Universitäten Paderborn und Bielefeld, der Fachhochschule Bielefeld sowie der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe von insgesamt 9 Talentscouts durchgeführt. Jede der Hochschulen ist für ein bestimmtes Gebiet zuständig:

  • Die Talentscouts der Universität Paderborn arbeiten im Kreis Paderborn.
  • Die Talentscouts der Universität Bielefeld sind in Schulen in Bielefeld und im Kreis Gütersloh tätig.
  • Die Talentscouts der Fachhochschule Bielefeld sind in den Kreisen Minden-Lübbecke und Herford aktiv.
  • Die Talentscouts der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe arbeiten in Schulen in den Kreisen Lippe und Höxter.

Gemeinsames Ziel der Projektpartner ist es, dafür zu sorgen, dass Bildungschancen keine Frage der Herkunft sind. Wir begleiten leistungsfähige, aber aus unterschiedlichen Gründen benachteiligte Jugendliche auf ihrem Weg in die passende Berufsausbildung oder in eine geeignete akademische Laufbahn. Talentscouting ist an den Bedürfnissen und Talenten der Schülerinnen und Schüler ausgerichtet und ermutigt und unterstützt diese auf ihrem schulischen und beruflichen Weg.

Informationen Talentscouting