Lebensmittel digital: Christina Kampmann besucht smartFoodTechnologyOWL

Die Landtagsabgeordnete Christina Kampmann hat zusammen mit ihrem Kollegen André Stinka die Initiative smartFoodTechnologyOWL in Lemgo besucht.

Die beiden SPD-Politiker haben sich bei ihrem Besuch darüber informiert, wie die Digitalisierung die Lebensmittelindustrie verändern wird. Aus diesem Anlass haben sie die Getränketechnologie und die SmartFactoryOWL auf dem Innovation Campus besichtigt. Auch der Einfluss der Digitalisierungsprozesse auf den Arbeitsalltag von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern war Teil des Austauschs mit Professor Dr. Stefan Witte und Dr. Andrea Davis.

smartFoodTechnologyOWL forscht mit über 40 Partnern aus Industrie, Handwerk, Handel und weiteren Forschungseinrichtungen daran, den Herausforderungen der Branche mithilfe von digitalen Lösungen zu begegnen. Herstellungsprozesse von Lebensmitteln sollen mithilfe von smarten Sensoren in Prozessanlagen sicherer, umweltfreundlicher und wirtschaftlicher gestaltet werden.

In diesem Zusammenhang wird auf dem Innovation Campus eine Smart FOODFACTORY entstehen, die den Forschungsprojekten die notwendige Infrastruktur bieten soll und die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den Bereichen Lebensmitteltechnologie und Industrie 4.0 fördert.

Weitere Informationen zu den Projekten von smartFoodTechnologyOWL gibt es hier:

https://www.th-owl.de/foodtechnology-owl/