Zum Inhalt springen

Team

Prof. Dr.-Ing. Klaus Maas +49 5271 687 7811 Raum: 3108 Umweltinformationssysteme

Postanschrift:     
An der Wilhelmshöhe 44
37671 Höxter

Hochschulrat
Wissenschaftliche Leitung des Graduiertenzentrums der TH OWL
Direktor des Zukunftszentrums Holzminden-Höxter
Assessor des Markscheidefachs, Mediator BM

Wissenschaftlicher & beruflicher Werdegang

1985-1992
Studium Markscheidewesen an der RWTH Aachen, Vordiplom; Studium Markscheidewesen an der TU Berlin, Diplomarbeit: Einsatz eines Landinformationssystems zur Analyse bergbaulicher Einwirkungen auf die Tagesoberfläche; 14 Monate Vollzeitpraktika in Bergbaubetrieben

1993
GIS-Anwendungsentwicklung bei der Ruhrkohle AG

1994-1996 
Bergvermessungsreferendariat: Steigerzeit Steinkohlenbergwerk Hugo, Gelsenkirchen; Katasteramt Dortmund; Geologisches Landesamt NRW, Krefeld; Landes­ver­messungsamt NRW, Bad-Godesberg; U-Bahnbetrieb Greater Glasgow, Schottland; Bergamt Köln; Reisezeit; Landes­oberbergamt NW, Dortmund; Thema der Staatsarbeit: Prognose für die bergbau­be­dingte Änderung einer Grundwasserscheide

1996-1999 
Wissenschaftlicher Assistent (C1) am Institut für Markscheidewesen der TU Clausthal; Dissertation: „Modellierung gekrümmter Flächen zur Unter­stützung der markscheiderischen Bearbeitung von Speicherkavernen im Salzgebirge“

1999-2008 
Akademischer Rat / Oberrat am Institut für Geotechnik und Markscheidewesen der TU Clausthal; Lehr- und prüfungsberechtigt für die Vorlesung „Grundlagen der Gebirgs- und Bodenbewegungen, Bergschäden“

seit 2009
Ruf an die Hochschule Ostwestfalen-Lippe; Fachgebiet: Umweltinformationssysteme

2012
Gastprofessur an der School of Environmental Sciences, University of Venda, Südafrika

2013
Ruf W3 an eine Technische Universität; abgelehnt

2014-16, 2018/19
Präsenzstudium Konfliktmanagement und Mediation (16 Credits) sowie berufsbegleitend Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Hamburg (5 Credits)

2016
Bewerbung Adjunct Professor an der University of Venda, Südafrika (Verfahren läuft)

 

Akademische Selbstverwaltung

  • Hochschulrat
  • Wissenschaftliche Leitung des Graduiertenzentrums der TH OWL
  • Mitglied des Graduierteninstituts NRW
  • Mitglied des Direktoriums des Zukunftszentrums Holzminden-Höxter
  • Mitglied des Lenkungskreises Gesundheitsmanagement an der TH OWL
  • Mitglied der Arbeitsgruppe Masterplan Sustainable Campus Höxter
  • Mitglied des Lenkungsausschusses Gesundheitsregion Südniedersachsen
  • Leiter der Hochschulwahlversammlung, Mitglied des Senats und des Fachbereichsrats (bis 06/2017)
  • Vorsitz im Prüfungsausschuss Precision Farming
  • Vorsitz der laufenden Berufungskommissionen 8.21 und 8.22
  • Evaluationsbeauftragter des Fachbereichs
  • Stipendien- und Auslandsbeauftragter des Fachbereichs
  • External Examiner der University of Venda, Südafrika
  • Vertrauensdozent der Heinrich-Böll-Stiftung
  • Mitglied der Vertrauensstelle
  • Mediator, lizenziert im Bundesverband Mediation e.V.

 

Zurück