Die Verwendung von Tonaufnahmen im Learning Management System

D. Treiber, Die Verwendung von Tonaufnahmen im Learning Management System, Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Detmold, 2022.

Download
OA 1.30 MB
Bachelorarbeit | Veröffentlicht | Deutsch
Autorin / Autor
Alternativer Titel
Die Verwendung von Tonaufnahmen im Learning Management System. Entwicklung spezifischer digitaler Werkzeuge an Hochschulen.
Abstract / Bemerkung
Diese Arbeit handelt von der Frage, wie Tonaufnahmen-basierte Lernprozesse im Learning Management System der Hochschule für Musik Detmold, Moodle, erweitert werden können. Dazu werden LMS zunächst definiert und anschließend in die Bildungslandschaft eingeordnet. Daraufhin wird der Status Quo betrachtet mit der Feststellung, dass ein Bedarf an Werkzeugen besteht. Dieser Bedarf wurde durch die Programmierung zweier Anwendungen adressiert, die eine Integration im LMS ermöglichen und damit zu einer erhöhten Nutzbarkeit von Tonaufnahmen und musikalischen Inhalten führen sollen. Zum einen ist das eine Implementation des DTW Algorithmus, mittels welchem sich Synchronisationsdaten zwischen zwei verschiedenen Musikdarstellungen desselben Stückes berechnen lassen. Damit ließe sich bspw. ein Interface erstellen, auf dem die Anzeige der Musikwiedergabe mit der Anzeige einer Notenpartitur synchronisiert wird. Die zweite Anwendung fällt in den Bereich des maschinellen Lernens – es wurde ein automatischer Instrumentenklassifizierer geschrieben. Dieser eignet sich zur Erstellung von automatischen Taggings, zwecks Organisation von Daten und Gehörübungen. Die Nutzung einer CNN-Architektur hat sich dabei als effektiv erwiesen: Nach insgesamt 39 Lernepochen und knapp 7 Millionen gelernten Parametern konnte eine Genauigkeit von 95% erzielt werden. Als Datensatz diente die frei verfügbare Aufnahmensammlung des britischen Philharmonia Orchesters (vgl. Thorben Dittes). Im zweiten Kapitel soll ein Abstecken der Zwecke der einzelnen Programme die Designentscheidungen informieren, welche daraufhin erläutert werden. Im dritten Teil wird anschließend mit ScoreTube eine DTW Implementation von Berndt et al. zum Vergleich herangezogen, um die vorliegende Arbeit in den aktuellen Diskurs einzuordnen. Der Beitrag endet mit einer Evaluation der Ergebnisse und einem Ausblick auf potenzielle zukünftige Arbeiten.
Erscheinungsjahr
Seite
53
ELSA-ID

Zitieren

Treiber D. Die Verwendung von Tonaufnahmen im Learning Management System. Detmold: Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe; 2022.
Treiber, D. (2022). Die Verwendung von Tonaufnahmen im Learning Management System. Detmold: Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe.
Treiber D (2022) Die Verwendung von Tonaufnahmen im Learning Management System. Detmold: Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe.
Treiber, Dennis. Die Verwendung von Tonaufnahmen im Learning Management System. Detmold: Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe, 2022.
Treiber, Dennis. 2022. Die Verwendung von Tonaufnahmen im Learning Management System. Detmold: Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe.
Treiber, Dennis: Die Verwendung von Tonaufnahmen im Learning Management System. Detmold : Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe, 2022
D. Treiber, Die Verwendung von Tonaufnahmen im Learning Management System, Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Detmold, 2022.
D. Treiber, Die Verwendung von Tonaufnahmen im Learning Management System. Detmold: Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe, 2022.
Treiber, Dennis. Die Verwendung von Tonaufnahmen im Learning Management System. Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe, 2022.
Treiber, Dennis (2022): Die Verwendung von Tonaufnahmen im Learning Management System, Detmold.
Treiber D. Die Verwendung von Tonaufnahmen im Learning Management System. Detmold: Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe; 2022. 53 p.
Alle Dateien verfügbar unter der/den folgenden Lizenz(en):
Creative Commons Lizenzen:
CC-BYCreative Commons Namensnennung 4.0 International Public License (CC-BY 4.0)
Volltext(e)
Titel
Die Verwendung von Tonaufnahmen im LMS
Access Level
OA Open Access
Zuletzt Hochgeladen
2022-09-07T09:25:33Z


Export

Markierte Publikationen

Open Data ELSA

Suchen in

Google Scholar