Werbung mit Extremsport im Internet: Die Wechselwirkungen zwischen Unternehmen und Szenesport unter Analyse von Content Marketing Strategien

E. Nikesch, Werbung mit Extremsport im Internet: Die Wechselwirkungen zwischen Unternehmen und Szenesport unter Analyse von Content Marketing Strategien, Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Lemgo, 2017.

Download
Restricted 17-08-16 Evert Nikesch Bachelorarbeit final 2.pdf 4.79 MB
Bachelorarbeit | Veröffentlicht | Deutsch
Autorin / Autor
Abstract / Bemerkung
Die Begriffe Extrem- und Szenesport beschreiben eine Vielzahl von sich schnell entwickelnden Sportarten, welchen Risiko und Abenteuer zugeschrieben werden. Sie verkörpern das Bild einer freiheitsliebenden Lebensart, in der feste Strukturen, Regeln und Grenzen hinterfragt oder gar gebrochen werden. Diese Randsportarten zeichnen sich sowohl durch Szenebildung, die von gemeinsamen Werten und alternativen Lebensstilen geprägt ist, als auch durch ihre rebellische Grundhaltung aus und unterscheiden sich deutlich von traditionellen Sportarten wie Fußball oder Tennis. Auf werbetreibende Unternehmen üben diese Sportarten einen besonderen Reiz aus, denn durch eine szenenahe Positionierung können die Unternehmen eine wichtige Rolle innerhalb des Sports besetzen. Beispielsweise als Sponsoren, Ausrüster und Mitorganisatoren können sie direkt auf die Trends innerhalb der Sportarten Einfluss nehmen und sind dabei teilweise selbst maßgeblich an der Entwicklung neuer Sportarten und Sportausprägungen beteiligt. Der Imagetransfer vom Sport auf die Marke ist sowohl für das öffentliche Bild des Unternehmens, als auch für die Akzeptanz des Unternehmens innerhalb der Szene wichtig. Die intensive Wechselbeziehung zwischen Sport und Unternehmen funktioniert nur dann, wenn sie auf gegenseitigem Respekt für die Rolle des Anderen beruht und durch ein ausgeglichenes „Geben und Nehmen“ gekennzeichnet ist. Content Marketing als moderne Form der externen Unternehmenskommunikation greift dieses Element der authentischen Öffnung eines Unternehmens für die Wünsche und Anregungen der Kunden auf. Die Art der Werbung hat sich mit dem Internet stark gewandelt und neue Methoden die Zielgruppen zu begeistern und zu beeinflussen sind notwendig, um aus der Masse an Werbebotschaften herauszustechen. Es ist festzustellen, dass traditionelle, massentaugliche Werbeformen - z.B. Fernsehwerbung - im Szenesport nur selten vorzufinden sind und Unternehmen eher darauf bedacht sind authentisch und zielgruppengerecht mit ihren Kunden zu kommunizieren. Content Marketing, als ein durch das Internet wieder in Mode gekommenes Marketinginstrument, bei dem die Inhalte nützliche Informationen, Wissen oder Unterhaltung vermitteln, bietet auch im Szenesport die unternehmensstrategischen Grundlagen um die Wechselbeziehung zwischen Szene und Wirtschaft zu vertiefen. Welche Rolle spielt Content Marketing für szenesportnahe Unternehmen und welche Wechselwirkungen zwischen Unternehmen und Szenesport ergeben sich aus der erforderlichen Contentgenerierung?
Erscheinungsjahr
Seite
108
ELSA-ID

Zitieren

Nikesch E. Werbung mit Extremsport im Internet: Die Wechselwirkungen zwischen Unternehmen und Szenesport unter Analyse von Content Marketing Strategien. Lemgo: Hochschule Ostwestfalen-Lippe; 2017.
Nikesch, E. (2017). Werbung mit Extremsport im Internet: Die Wechselwirkungen zwischen Unternehmen und Szenesport unter Analyse von Content Marketing Strategien. Lemgo: Hochschule Ostwestfalen-Lippe.
Nikesch E (2017) Werbung mit Extremsport im Internet: Die Wechselwirkungen zwischen Unternehmen und Szenesport unter Analyse von Content Marketing Strategien. Lemgo: Hochschule Ostwestfalen-Lippe.
Nikesch, Evert. Werbung mit Extremsport im Internet: Die Wechselwirkungen zwischen Unternehmen und Szenesport unter Analyse von Content Marketing Strategien. Lemgo: Hochschule Ostwestfalen-Lippe, 2017.
Nikesch, Evert. 2017. Werbung mit Extremsport im Internet: Die Wechselwirkungen zwischen Unternehmen und Szenesport unter Analyse von Content Marketing Strategien. Lemgo: Hochschule Ostwestfalen-Lippe.
Nikesch, Evert: Werbung mit Extremsport im Internet: Die Wechselwirkungen zwischen Unternehmen und Szenesport unter Analyse von Content Marketing Strategien. Lemgo : Hochschule Ostwestfalen-Lippe, 2017
E. Nikesch, Werbung mit Extremsport im Internet: Die Wechselwirkungen zwischen Unternehmen und Szenesport unter Analyse von Content Marketing Strategien, Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Lemgo, 2017.
E. Nikesch, Werbung mit Extremsport im Internet: Die Wechselwirkungen zwischen Unternehmen und Szenesport unter Analyse von Content Marketing Strategien. Lemgo: Hochschule Ostwestfalen-Lippe, 2017.
Nikesch, Evert. Werbung mit Extremsport im Internet: Die Wechselwirkungen zwischen Unternehmen und Szenesport unter Analyse von Content Marketing Strategien. Hochschule Ostwestfalen-Lippe, 2017.
Nikesch, Evert (2017): Werbung mit Extremsport im Internet: Die Wechselwirkungen zwischen Unternehmen und Szenesport unter Analyse von Content Marketing Strategien, Lemgo.
Nikesch E. Werbung mit Extremsport im Internet: Die Wechselwirkungen zwischen Unternehmen und Szenesport unter Analyse von Content Marketing Strategien. Lemgo: Hochschule Ostwestfalen-Lippe; 2017. 108 p.
Volltext(e)
Name
17-08-16 Evert Nikesch Bachelorarbeit final 2.pdf 4.79 MB
Access Level
Restricted Closed Access
Zuletzt Hochgeladen
2019-04-08T13:38:31Z


Export

Markierte Publikationen

Open Data ELSA

Suchen in

Google Scholar